Der Sonntagsgottesdienst

Jeden Sonntag  trifft sich die Gemeinde um 10.15 Uhr in der Stadtkirche zum Gottesdienst.
Wir laden ganz herzlich ein, dabei zu sein, wenn wir in unserer schönen Kirche vor GOTTES Angesicht kommen dürfen, seine Gegenwart feiern, uns von ihm stärken und zurecht bringen lassen wollen.


Das Wort Gottesdienst hat ja die doppelte Bedeutung, dass zuerst GOTT uns dient durch sein klärendes Wort, seine tröstende Gegenwart und sein Sakrament in Taufe und Abendmahl.
Zum andern wollen wir Ihm dienen mit unserem Lob, mit Bekenntnis, mit unsern Liedern und unserm Gebet.

Der Ablauf des Gottesdienstes ist vorn im Gesangbuch eingeklebt, damit auch Gäste sich schnell zurechtfinden und in unserm Gottesdienst wohlfühlen können.  Das Abendmahl wird  an jedem ersten Sonntag
im Monat
gefeiert (alkoholfrei, mit Saft).